Suche   
lechART akademie 2018

lechART akademie 2018


lechART akademie 2018 - Anmeldung ist bereits möglich


Am 1. Februar stellten Kulturamtsleiterin Claudia Flörke und Initiatorin Katinka Schneweis das Programm der  neuen lechArt Akademie 2018 vor.

Vom  6. – 10. August 2018 finden in fünf verschiedenen Seminaren praktische Kurse zu den Bereichen Aktzeichnen, Acrylmalerei, Aquarell sowie Malen und Zeichnen für Jugendliche und ein Kurs zu Radierung – Monotypie statt. Ein theoretisches Tagesseminar mit dem Titel „Künstler aus Berufung“ wird von Dozent Ruppert Fegg, ehemaliger Leiter der Akademie Bad Reichenhall angeboten.

Claudia Flörke freut sich, dass die lechART 2018 wieder eine große künstlerische Bandbreite abdeckt und auch, dass sehr erfahrene und interessante Dozenten für die Akademie gewonnen werden konnten. In die Arbeit der Kursleiter fließen teilweise Aspekte wie etwa Gesang, Tanz oder auch die Natur ein. Dabei entsteht ein unglaublicher Reichtum aus dem Nichts, so Katinka Schneweis.

Als Besonders an der lechART Akademie wird der Aspekt der Gemeinsamkeit hervorgehoben. Die Teilnehmer treffen sich, tauschen sich aus, formen sich zu einer Gruppe und steigern so ihr Potential.

Mit dem Thema „Alles im Fluss“ lässt sich der Geist der Akademie treffend formulieren und stellt hier die Verbindung zum künstlerischen Schaffensprozess her. Nicht zuletzt ist dies auch als Verweis auf die Stadt als Kunstraum zu verstehen, der mit seinem besonderen Ambiente zur kreativen Auseinandersetzung einlädt und positiv beiträgt.

Vor zwei Jahren startete die erste Akademie und fand sehr positiven Anklang bei den Teilnehmern. So gibt es für die Neuauflage in diesem Jahr bereits erste Anmeldungen.

Im Vorfeld zur Akademie findet vom 3. – 11.6.2018 eine Dozentenausstellung mit Vernissage in der Rathausgalerie (Foyer Historisches Rathaus) statt.

Weitere Infos zur lechART Akademie, dem Rahmenprogramm und das Anmeldeformular gibt es unter www.lechart.de. Eine Anmeldung ist auch bei der Volkshochschule Landsberg am Lech unter www.vhs-landsberg.de möglich.

Das Programmheft liegt in allen öffentlichen Einrichtungen wie der Tourist-Info, der VHS und dem Bürgerbüro aus.

Die lechART Akademie ist ein Kooperationsprojekt des Kulturbüros der Stadt Landsberg am Lech und der der vhs Landsberg. Initiatorin und künstlerische Leiterin  ist Katinka Schneweis.

Bild: v.l. Katinka Schneweis (Initiatorin) und Claudia Flörke (Leiterin Kulturbüro)



<< Zurück



Öffentlichkeitsarbeit
Petra Freund
2.05
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/128-323
Telefax: 08191/128-59197
p_freund@landsberg.de
http://www.landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39